Nederlands Deutsch English
Stichting Take Over Vereniging van Kleinschalige Reisorganisaties

Das Grüne Herz der Niederlande

  • Reiseziel: Das grüne Herz der Niederlande (Gouda< Schoonhoven, IJsselstein, Oudewater und mehr)
  • Art der Reise: Herrliche, ruhige Wanderungen in faszinierenden Naturschutzgebieten, in denen es eine große Vielfalt an Flora und Vögeln gibt. Ein echtes Gebiet für Naturliebhaber
  • Dauer: 8 Tage (7 Nächte)
  • Schwierigkeit der Reise:
  • Inklusiv: Sieben Nächte in komfortablen 3-Sterne-Hotels mit Frühstück, Karten, Wegbeschreibungen auf Englisch, GPS, Gepäcktransport, Kurtaxe, Gratis Parkplatz, Beitrag zur STO Reisegarantie, und ein kleiner Beitrag zur Stiftung südholländische Landschaft (www.zuidhollandslandschap.nl)
  • Exklusiv: Hin- und Rückreise, Mittagessen, Abendessen und Reiseversicherung
  • Hund: nicht erlaubt
  • Preis:
    • € 639,- pro Person bei 2 Personen (Zuslag an zwei Wochenendtagen € 40,- für Gepäcktransport)
    • € 995,- für 1 Person (Zuslag an zwei Wochenendtagen € 80,- für Gepäcktransport)
    • Wenn Sie für mehr als 4 Personen buchen möchten, kontaktieren Sie hinsichtlich des Preises bitte: info@Hike-in-Holland.com oder rufen Sie an: +3161013 5509
    • Falls Sie keinen Gepäcktransport wünschen, bieten wir Ihnen einen Rabatt von € 65 (bei Buchung für 2 Personen) bzw. € 130 (bei Buchung für 1 Person). Sie nehmen dann das Gepäck selbst mit auf der Wanderung.
    • Extra Wandertag nach Kinderdijk (mit einer zusätzlichen Nacht) € 65,- pro Person bei 2 Personen und € 100,- für 1 Person
Lage:
Beschreibung:

Lassen Sie sich über die Grasdeiche und entlang der urholländischen Flüsse treiben. Genießen Sie all die Schönheiten, die die niederländische Natur zu bieten hat. Viel holländischer als unsere Wanderung durch das Grüne Herz kann es kaum werden. Sie wandern durch eine Reihe von Naturschutzgebieten, darunter die beiden wunderschönen Gebiete Willeskop und Loetbos. Sie übernachten in pittoresken Dörfern, wie Oudewater, Schoonhoven, Linschoten und Montfoort. Sie kommen auch durch die alte Stadt Gouda, doch vor allem lernen Sie das echte Holland kennen: Die zahllosen Wassergräben mit den grünen Ufern, Kühe, Weidevögel, seltenen Pflanzen und Blumen und die Flüsse Vliest, Lek, Loet und die Hollandse IJssel, die hier fließen. Erholen Sie sich zwischen Rotterdam und Utrecht – in einem fast menschenleeren Stück Holland.

Einzigartig:

Das Grüne Herz der Niederlande ist ein Naturschutzgebiet mit besonderen landschaftlichen und kulturhistorischen Werten. Das ist nicht ohne Grund so. Die Landschaft, die die weltberühmten Meister aus dem 17. Jahrhundert für uns malten, ist hier in voller Pracht zu sehen. Die Wassergräben teilen die Weiden in lange Parzellen, ganz so, als wäre das Niedermoor mit einem Eierschneider bearbeitet worden. Die Bauernhöfe entlang der natürlich verlaufenden Flüsse, der Städtchen entlang der Kreuzungspunkte erzählen die Geschichte von Bauern und Kaufleuten. Kühe stehen verträumt an den Wassergräben und Frösche quaken auf den Seerosenblättern. Als Sahnehäubchen gibt es zudem die prachtvolle, historische Stadt Gouda, in der der weltberühmte Humanist Erasmus wohnte. Das Gebiet wurde bereits von den Römern als wichtig eingestuft.

Programm von Tag zu Tag

Schoonhoven

Alter Kanal in Schoonhoven

Tag 1 Ankunft in Schoonhoven

Ihr Hotel liegt im Zentrum von Schoonhoven. Sie können Ihr Auto für die nächsten paar Tage kostenlos auf dem Hotelparkplatz parken. Natürlich können Sie, nachdem Sie sich in Ihrem Zimmer installiert haben, das Dorf schon ein wenig erkunden. Schonhoven ist sehr sehenswert. Ein Besuch im SilberMuseum ist ein schönen Entdeckung.
het Groene Hart

Zwischen Schoonhoven und Lekkerkerk

Tag 2 Schoonhoven – Lekkerkerk (20 km)

An diesem ersten Wandertag verläuft die Wanderroute zunächst einige Kilometer am Fluss Lek entlang. Anschließend laufen Sie vom Lekdeich aus ins Polderland hinein. Sie genießen die typische holländische Polderlandschaft. Unterwegs sehen Sie Weiden und unzählige Wassergräben. Die Wanderroute verläuft über die sogenannten „Tiendwege“: Die Kirche oder der Landbesitzer erhoben eine Steuer (nl. tiend) für die Nutzung dieser Wege. Sie können hier viele Weidevögel sehen, aber auch Purpurreiher, Fasane, Wachteln und Schwalben gehören zu den regelmäßigen Gästen. Sie beenden den Tag in Lekkerkerk.
Kinderdijk

Die Windmühlen von Kinderdijk

Optionaler zusätzlicher Tag: Die Windmühlen von Kinderdijk (21km)

Wir empfehlen Ihnen, bei dieser Reise einen zusätzlichen Tag in Lekkerkerk zu buchen. Wir haben nämlich eine wunderschöne Wanderung von Lekkerkerk zu den Windmühlen von Kinderdijk, einem UNESCO Weltkulturerbe, vorbereitet. Das erste Stück führt Sie über den Deich entlang des Flusses Lek, mit einem Zwischenstopp bei einer Entenkoje. Vom Deich sehen Sie in der Ferne bereits die Mühlen. Dann überqueren Sie mit einer kleinen Fähre den Lek und laufen Sie eine Runde um die Windmühlen. Vorbei an den am weitesten entfernten, aber prachtvoll renovierten Mühlen, wandern Sie durch die schöne Polderlandschaft zu den bekannteren Stätten des UNESCO Weltkulturerbes der Windmühlen von Kinderdijk. Nachdem Sie die Windmühlen ausgiebig besichtigt und eventuell das interessante Museum besucht haben (https://www.kinderdijk.com/), wandern Sie geruhsam über eine andere Route zurück zu Ihrem Hotel in Lekkerkerk.
Pfad im grünen Herzen

Typischer Wanderpfad im grünen Herzen der Niederlande

Tag 3 Lekkerkerk – Gouda (21 km)

Am dritte Tag geht es von Lekkerkerk nach Gouda. Sie verlassen Lekkerkerk über einen Tiendweg. Über einen Krötenweg gelangen Sie ins Naturschutzgebiet Loetbos. Später verläuft die Route durch das Dorf Berkenwoude. Über einen Graspfad wandern Sie schließlich durch das Polderland der Krimpenerwaard. Über schmale und wenige genutzte Wege endet die Wandertour schließlich in Gouda. Im alten Zentrum der Stadt finden Sie Ihr Hotel. Wenn Sie noch Energie haben, ist ein Rundgang durch Gouda in jedem Fall zu empfehlen.
Flower

Einzigartige Flora auf dem Sprung

Tag 4 Gouda – Oudewater (20 km)

Sie verlassen Gouda über eine Reihe von Wasserwegen und gelangen zu den Reeuwijkse Plassen, einem Gebiet mit 13 Seen und vielen schmalen Wegen. Außer zur Erholung auf dem Wasser ist dieses Gebiet ausgezeichnet zum Wandern geeignet. Nachdem Sie die Reeuwijse Plassen verlassen haben, laufen Sie über die Enkele und die Dubbele Wiericke nach Hekendorp und zur Goejanverwelleschleuse. Dort stoßen Sie auf die Hollandse IJssel. Diesem Fluss folgen Sie so lange, bis Sie nach Oudewater kommen. Wenn Sie Zeit haben, besuchen Sie die Hexenwaage oder machen Sie eine Rundfahrt.
House near Linschoten

Ein schönes Haus im grünen Herzen

Tag 5 Oudewater – Harmelen (19 km)

Nach einem kurzen Rundgang durch das alte Dorf Oudewater verlassen Sie es über den Fluss Lange Linschoten. Dieses Flüsschen mit vielen Biegungen bringt Sie ins Dorf Linschoten. Die Wanderroute verläuft entlang vieler Trauerweiden und schöner Bauernhöfe. Hinter Linschoten folgen Sie der Montfoortse Vaart. Die Wanderroute führt Sie anschließend an Seen entlang und durch das Polderland zum Oude Rijn, dem Sie bis Harmelen folgen.
statue of barge near Oudewater

Auf dem Weg nach IJsselstein, Denkmal für die Treckschute

Tag 6 Harmelen – IJsselstein (18 km)

Nachdem Sie durch ein neu angelegtes Naturgebiet Harmelen verlassen haben, wandern Sie nach Montfoort. Hier laufen Sie durch das alte Zentrum, das perfekt für eine kurze Pause geeignet ist, und quer durch das Schloss. Sie verlassen Montfoort über einen alten Tiendweg, der schöne Ausblicke auf das Grüne Herz bietet. Anschließend gelangen Sie zur Hollandse IJssel. Diesem Fluss folgt die Wanderroute über einen alten Jagdpfad, der Sie schließlich nach IJsselstein bringt. Das alte Zentrum von IJsselstein ist für einen Rundgang zu empfehlen.
Vorbereiten der Migration

Kiebitze zu sammeln in der Naturgebiet Willeskop

Tag 7 IJsselstein – Schoonhoven (22 km)

Am letzten Wandertag dieser Tour erleben Sie vielleicht die schönste Wanderung der Woche. Bereits kurz nach dem Verlassen von IJsselstein gelangen Sie auf einen Graspfad, der Sie kilometerlang durch die schöne Natur führt. Hier treffen Sie selten jemanden. Der Pfad endet im Naturschutzgebiet Willeskop, in dem es von Vögeln wimmelt (und die Sie von einem Aussichtsturm aus beobachten können). Nach dem Dorf Polsbroekerdam, gelangen Sie auf einen Kirchpfad, der von Polsbroekerdam nach Cabauw führt. Schließlich verläuft die Wanderroute entlang der Lopiker Wetering nach Schoonhoven. Wenn Sie vor Ihrer Rückreise nach Hause noch Zeit haben, ist es empfehlenswert, Schoonhoven zu erkunden – ein schönes, pittoreskes Städtchen. Sie finden hier verschiedene Kunstschmiedegalerien.

Robin

Tag 8 Nach Hause

Nach einer letzten guten Nachtruhe und einem guten Frühstück gehen Sie hoffentlich mit schöne Erinnerungen, nach Hause oder ein anderes Reiseziel.

Hinweise für die Verlängerung

Diese Reise lässt sich wunderbar um mehrere Orte herum erweitern. In Gouda und in den Dörfern Schoonhoven, Oudewater und IJsselstein können Sie herrliche Museen besuchen. Für alle bereits genannten Orte gilt, dass sie bereits einzeln sehr für einen Besuch zu empfehlen sind. Natürlich können Sie die Umgebung von all diesen Orten aus wandernd, mit dem Rad oder dem Schiff näher erkunden. In Schoonhoven gibt es das Nationaal Zilvermuseum (Nationales Silbermuseum) und verschiedene Gold- und Silberschmieden innerhalb der Stadt. Die Stadt Gouda, die durch ihren Käse und die Sirupwaffeln bekannt ist, bietet Ihnen mitten im Zentrum das „Tausendundeine Nacht“-Badehaus, in dem Sie sich herrlich entspannen können. Ein Besuch des Museums von Gouda mit seiner prachtvollen Bildersammlung, mit Keramik und Plastiken bietet sich ebenfalls an. Vielleicht finden Sie es auch spannend, Gouda auf dem Roller zu entdecken. Von Lekkerkerk und Schoonhoven aus können Sie das Weltkulturerbe „Die Mühlen von Kinderdijk“ mit dem Fahrrad oder zu Fuß besuchen. Mailen Sie uns (info@hike-in-Holland.com) oder nehmen Sie für eine persönliche Beratung telefonisch Kontakt mit uns auf unter +31 610135509.

Preis Verlängerung:
Stadt 2 Personen 1 Person
Schoonhoven  €65,-  €95,-
 Lekkerkerk  €65,-  €100,-
 Gouda  €70,-  €110,-
 Oudewater  €60,-  €100,-
 IJsselstein  €55,-  €95,-
Harmelen €55,- €95,-

Preis ist pro Person pro Nacht und ist inclusiv Frühstück und Kurtaxe.

Ähnliche Touren

Nature near Schoonhoven

Birdwatching in den Deichausläufern

2 Tage

Zwei Tagen wandern und Birdwatchting im grünen Herzen der Niederlande

Gouda cheese

Hexen und Sirupwaffeln

2 Tage

Wandern zwischen Gouda und Oudewater

Zwischen Polderland und Flüssen

5 Tage (4 Nächte)

Zwischen Polderland und Flüssen im Grüne Herzen der Niederlande.