Nederlands Deutsch English
Stichting Take Over Vereniging van Kleinschalige Reisorganisaties
Duinbossen van Oostvoorne

Wandern Inspiration 2020

Another newsletter wtih lots of hiking inspiration for hikking in the Netherlands for the holiday season 2020: Newsletter Hiking Inspiration for the Netherlands for the holiday season 2020.

Pieter De Hooch: binnenplaats in Delft

Pieter De Hooch: aus dem Schatten des Vermeers

Pieter De Hooch ist ein niederländischer Maler aus dem Goldenen Zeitalter, der in Delft lebte. In seinen Delfter Tagen malte er Genrebilder mit Menschen, die aßen, tranken und Musik machten. Später nahm er hauptsächlich friedliche Innenräume mit Frauen. Auffällig ist, dass er fast immer ein

Newsletter, September 2019

Hiermit der Newsletter vom September 2019, Inspiration für Ihre Urlaubspläne Herbst 2019 und Frühling 2020. Newsletter September 2019

In diesem Jahr feiern wir 75. Jahr Befreiung von Nazideutschland. In den Niederlanden gibt es diesen Herbst viele Feste. Und natürlich gibt es in Holland viele Informationen über diese Zeit. Eine der besseren ist die des öffentlichen Fernsehens: 75 Befreiung. Auf Niederländisch aber jedoch viele

Wälder, Moorseen und Heide im Herzen Brabants

Wir haben eine neue Tour für Sie! Eine wunderbare Standplatz Tour von einem entzückenden Hotel in Oisterwijk. Um diese Stadt herum haben wir drei neue Wanderwege entworfen, die sich stark voneinander unterscheiden. Sie durchstreifen die Heide und das raue Naturgebiet Kampina. Der nächste Tag ist

Wool head sheep

Newsletter, April 2019

Leider nicht af Deutch, aber in English. Nachtrichten über über eine neu zu entwickelnde Wanderferien, wie Sie Ihre Geschäftsreise in die Niederlande noch attraktiver machen können und alles über Schafe. Alles in diesem Newsletter.

Newsletter Februar 2019

Unser letzter Newsletter (auf Englisch)

Neue Wanderreis: Holländische Landgüter

Auf dieser einzigartigen Wanderreise entdecken Sie Südholland von einer anderen Seite. Wir führen Sie entlang und durch viele alte und neuere Landgüter hindurch, von denen sich einige noch im ursprünglichen Zustand befinden, während andere etwas verwildert sind oder anderweitig genutzt werden. Zwischen den Landgütern wandern

where do our customers come frome?

Von wo kommen unsere Kunden?

Kunden aus der ganzen Welt, darunter: USA, Kanada, Großbritannien, Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Italien, den Niederlanden und sogar aus Australien. Sie genießen unsere schöne Landschaft und die einzigartige Kultur.