Nederlands Deutsch English
Stichting Take Over Vereniging van Kleinschalige Reisorganisaties

Was denken unsere Wanderer von unseren Touren?

 

„Wir haben die ‘Rundwanderung über die Insel Voorne‘ sehr genossen. Wir fanden es eine schöne Gegend zum Wandern. Was die Routen angeht, waren die GPS-Tracks sehr gut. Es war unser erstes Mal so zu laufen und es war sehr praktisch. Wir haben die Karten und das Booklet kaum benutzt, nur für zusätzliche Informationen. Wir waren auch sehr zufrieden mit den meisten Unterkünften. Etwas über die Lunchpakete. Sie sind sehr großzügig. Wir hatten immer genug von einem Paket. „

Mieke und Andre, die Niederlande, November 2018, Rundwanderung über die Insel Voorne

 

“Zurück nach Schoonhoven nach fabelhaften acht Wandertagen. Vielen Dank. Zeit für ein ruhiges Fest.”

Leanne und Tom,  Australien, Oktober 2018, Das grüne Herz

 

„Im September habe ich meine vierte Wanderung in Holland, Market Garden Complete, absolviert. Die Route folgt der Route der Eroberung der Alliierten in den Niederlanden im 2. Weltkrieg. Auf dem Weg gibt es viele interessante historische Sehenswürdigkeiten. Aber ebenso interessant war die Gelegenheit, mehr von den Niederlanden zu sehen, im Schritttempo, und die schönen Städte und Dörfer, ausgezeichnete Unterkünfte / Essen / Trinken zu genießen, sich mit freundlichen niederländischen Menschen auszutauschen, die ich unterwegs getroffen habe, und das tägliche Leben auf der Straße und im Stadtzentrum zu beobachten die Landschaft. Die Niederlande sind ein erstaunliches Land – es ist der zweitgrößte Exporteur von landwirtschaftlichen Produkten in der Welt. Das gesamte Land (von dem ein Großteil unter dem Meeresspiegel liegt) ist so konstruiert, dass es Wasser bewältigen kann, was sehr gut ist. Das Gute am Ende September ist das Ernten von Obst und Gemüse auf dem Land, kleine Marktstände entlang von Wanderwegen, Stadtmärkte, die lokal angebaute Lebensmittel verkaufen. Ich erhielt Geschenke von neuen Äpfeln und Birnen von den Bäumen von freundlichen Hausbesitzern, die von ihren Vorgärten aus ernten. Ich half mir auch wilde Kirschen, Pflaumen und Brombeeren entlang der Spazierwege. Diese Route führt durch viele Wälder und Naturschutzgebiete, und es ist sehr beeindruckend, wie die Niederländer diese Grünflächen von den Städten und Dörfern durch Wander- und Radwege zugänglich machen. Da das Land zum größten Teil flach ist, war der Weg sehr leicht, das Wetter war perfekt. Ich freue mich auf meinen nächsten Wanderurlaub mit Hike In Holland.”

Allen, USA, September 2018, Operation Market Garden

 

„Wir haben die Wanderung im Grünen Herzen Hollands absolut geliebt und haben sie hier in Kanada bereits Freunden empfohlen. Ja, es gab ein kleines Problem in Oudewater, aber wie unten erwähnt, fanden wir einige sehr nette Leute, die sich die Zeit genommen haben, sich um uns zu kümmern, und schließlich kamen wir in unser Hotel. Und es wäre im Allgemeinen nicht so schlimm gewesen, wenn es vor dem Spaziergang an diesem Tag nicht mit Regen zusammengebrochen wäre oder möglicherweise nicht am Sonntag gewesen wäre, weil im Dorf bei unserer Ankunft alles so ruhig war. Wir waren so glücklich, wie effizient Sie bei der Buchung waren, Hotels für uns ausgewählt und alle Fragen beantwortet haben, die wir uns vorstellen konnten! Sogar die Zahlungsmethode für unsere Reise war einfach.
Ihre Hilfe mit Oudewater war schnell und angemessen, nachdem Sie sowohl unsere E-Mails über die Situation als auch unseren Anruf erhalten hatten. Das war so beruhigend. Ihre Anfahrtsbeschreibung zu unserem ersten Hotel in Schoonhoven vor dem Start der Reise war sehr einfach. Bei der Anmeldung erhielten wir unseren Umschlag von Hike in Holland mit allen anderen Informationen für die Wanderung: Karten, Gepäckanhänger, Richtungsbroschüren. Sie haben sogar an Plastiktüten gedacht, in denen Sie unsere Wanderanweisungen jeden Tag aufbewahren können! Das war großartig … (besonders am Tag von Oudewater!) Wir waren beide begeistert von der Touristeninformation, die Sie uns jeden Tag der Wanderung gegeben haben. Dadurch konnten wir unseren Aufenthalt in jedem Dorf optimal nutzen.
Die Hotels waren alle großartig. Einziger Kommentar wäre das Hotel in Gouda. Das Zimmer war recht klein … für eine Nacht, aber für mehr als ein bisschen eng. Trotzdem war die Lage in der Stadt fantastisch, weil wir so nah an alles waren und die Leute an der Rezeption / beim Frühstück sehr freundlich und hilfsbereit waren. So ausgeglichen. Viele schöne Erinnerungen, die wir mit nach Hause genommen haben. Wir empfehlen Sie herzlich weiter! „

Margaret and Mark, Kanada, September 2018, Das grüne Herz

 

„Ich denke, das Beste an Ihrem Wanderurlaub ist die Abwechslung in der Landschaft, während Sie Ihre Wanderer auf möglichst ruhigen Wegen halten – und dazu können Sie mich zitieren!“

Foto Janet

Janet und Christina, Canada, Oktober 2018, Zwischen Polderland und Flüssen

 

 

„Es hat uns sehr gut gefallen. Es waren schöne Routen mit tollen Hotels. Wir waren das erste Mal mit einem GPS-Track und das war eigentlich ziemlich entspannt. „

Karin und Merel, Niederlande, September 2018Zwischen Polderland und Flüssen

 

 

„Tolle Reise. Danke für das perfekte Wetter. Jetzt regnet es aber wir sind glücklich in unserem Hotel mit einem kühlen Bier. Alles sehr schön. Vor allem Tag 1 und 4. Vielen Dank für die tolle Organisation. Gar keine Pobleme gehabt!“

 

Barbara und Ken, USA, September 2018, Zwischen Polderland und Flüssen

 

„Uns hat das Format gefallen und und auch die Zusammensetzung des Wanderurlaubs, deshalb möchten wir 2019 einen Wanderurlaub für die Operation Market Garden Teil 3 im September 2019 buchen. Wir haben bemerkt, dass es einen großen 75. Jahrestag um Veghel und Grave gibt, also würden wir es planen der Teil 3 des Weges bevor er die Parade antritt. „

 

Stuart und Martin, Großbritannien, Juli 2018, Auf den Spuren der Operation Market Garden Teil 2

 

Jonge duinen“Ja, wir haben die Wanderung trotz der Hitze sehr genossen. Alles hat gepasst, die unterschiedlichen Hotels, die abwechslungsreiche Landschaft, das gute Essen am Abend und das tolle Wetter, auch wenn es manchmal nachmittags sehr heiß war. Das Hotel de Plataan war der Hit und es war überhaupt kein Problem, dass wir nicht in Scheveningen übernachten konnten, im Gegenteil! Am Ende der Wanderung hatten wir das Gefühl, wir kommen jetzt nach Hause in unserer Hotel! Im Hotel de Vier Seizoenen in Lisse haben wir uns auch sehr wohl gefühlt und ein reichhaltiges Frühstück auf der Dachterrasse genossen. Das Best Western Hotel in Leiden liegt wunderbar zentral, wir haben es sogar noch geschafft eine Stadtbesichtigung mit dem Schiff zu machen und so auch Einiges über die Geschichte der Stadt Leiden erfahren können. In Zoetermeer war das Hotel de Sniep auch tadellos und dort haben wir mitten in der Stadt einen herrlichen Abend verbracht.  Also, es war eine wunderbare Wandertour mit Hike in Holland. Wir haben Südholland ein bisschen kennen gelernt und die Dünenlandschaften in ihrer Vielfalt gesehen. Die alten Städte laden zum längeren Verweilen ein, aber wir wollten ja täglich weiter ziehen. Wir werden sicherlich wiederkommen um weitere Regionen von den Niederlanden zu besuchen.”

Waltraut und 6 Freunden, Deutschland, Juli 2018, Alte Städte und Dünen

 

Fortified town of Nieuwpoort„Nochmals vielen Dank für alles, was Sie getan haben, um unseren Urlaub in den Niederlanden zu einem solchen Erfolg zu machen. Wir haben festgestellt, dass Ihr Land interessant und unterhaltsam ist. Ich bin mir sicher, wir werden vorher wiederkommen wollen. In der Zwischenzeit werden wir Hike in Holland sicher unseren Freunden empfehlen.“

Cathy, Großbritannien, June 2018, Kreuz und quer durch das Grüne Herz der Niederlande

 

 

Langs de Vlist„Wir haben unsere Wanderungen in Holland mit Hike in Holland sehr genossen. Alles in allem war es eine tolle Erfahrung.“

Ron und Joyce, USA, Juli 2018, Das grüne Herz von Holland

 

 

 

„Wir haben unseren Aufenthalt in Delft sehr genossen. Die Wanderungen und Karten, die Sie zur Verfügung gestellt haben, waren ausgezeichnet und Ihre Hinweise zur Führung sind wunderbar klar. Die Wanderung durch Delft selbst war eine großartige Einführung in eine Stadt, die wir nicht kannten. Sie haben uns zu vielen Dingen geführt, die wir sonst nie gefunden hätten. Wir teilten die Wanderung nach Scheveningen. An einem Tag sind wir nach Den Haag gelaufen und haben dann den Nachmittag im Mauritshaus verbracht und Den Haag erkundet. Am nächsten Tag fuhren wir mit der Straßenbahn nach Den Haag, gingen nach Scheveningen und genossen es, genügend Zeit zu haben, um den Strand, den Pier und den Hafen zu besuchen. Der Höhepunkt war die wanderung südlich von Delft – schöne Landschaft bei herrlichem Wetter. Wir haben viele verschiedene Vögel gesehen (wie du es vorhergesagt hast), darunter einen Storch, viele wilde Blumen, darunter einige, die ich nicht kannte, und einen Braunen Hasen. „

Cathy, Großbritannien, Juni 2018, Prinzenstad Delft

 

Beach and skies in Holland„Eine wirklich tolle Erfahrung, der Urlaub war gut geplant und die Routen waren eine ausgezeichnete Mischung aus Dünen und Poldern, die durch interessante Städte mit jeweils eigenem Charakter verbunden sind. Dies wird von Saison zu Saison variieren, aber die Tierwelt war ein zusätzlicher Bonus. Die Hotels waren sauber und gut gelegen und gelegentlich skurril und der Gepäcktransfer war perfekt. Danke, dass du, Rie, dass organisiert hast, hoffentlich werden wir nächstes Jahr eine andere Route versuchen. „

Chris und Marian, Großbritannien, Juni 2018, Alte Städte und Dünen

 

 

Windmühle in Willeskop„Vielen Dank zuerst an Sie und Hike in Holland für die Organisation unseres Wanderurlaubs. Wir haben es sehr genossen und würden nicht zögern, Sie anderen zu empfehlen. Wir können noch einmal sagen, dass wir den Wanderreise sehr genossen haben. Vielen Dank Rie und Hike in Holland für all Ihre Arbeit bei der Bereitstellung einer wundervollen Erfahrung“

Mike, Sean, Bruce und Gordon, Großbritannien, June 2018,Das grüne Herz von Holland

 

Ländliche Straße in Schoonhoven

 

„Jeder Teil unserer Reise war perfekt! Die Routebeschreibungen waren ausgezeichnet (es hat sicherlich viel Zeit gekostet, um das auszuarbeiten) sowie die Gepäckzustellung und Unterkunft waren gut. Danke oder für all deine Bemühungen. Wir genossen es sehr, die Niederlande kennenzulernen und einige der hier lebenden Menschen kennenzulernen.“

Mark und Christine, Gainesville, USA, Mai 2018, Das grüne Herz von Holland

 

Nature near Schoonhoven
„Wir hatten einen wunderschönen Urlaub. Alles war genau richtig – komfortable Hotels, schöne Landschaft und Leute, und einfach zu folgen Richtungen.“

Austin und Deidre, Belgien, April 2018Birdwatching in den Deichausläufern

 

 

 

 De oude kerk van Delft„Wir haben unseren Ausflug nach Delft wirklich genossen. Alles, was Sie arrangiert hatten, funktionierte perfekt – schönes Hotel und ausgezeichnete Wanderungen! Gut gemacht! Du wirst wieder von uns hören.“

 

Fam. Sjeiling, Dänemark, Oktober 2017, Prinzenstadt Delft

 

 

Foto von Edward

„Pre-Tour-Organisation Ich möchte Ihnen danken, dass Sie meine Woche in Voorne schnell und effizient organisiert haben. Ich habe die Tour nur 7 Tage vor dem Start gebucht Ich war mir nicht sicher, ob ich dir genug Zeit gegeben hatte, aber innerhalb von 24 Stunden hatten Sie alle Hotels gebucht und mir eine E-Mail mit allen Details geschickt, die ich brauchte. In meinem ersten Hotel in Rockanje warteten die Karten und Lehrbücher auf mich. Auch Ihre Anweisungen, wie man vom Zentrum von Rotterdam zum ersten Hotel fährt, waren perfekt.
Das Wetter Die ersten Tage war es bewölkt mit gelegentlichem Nieselregen. Das war perfekt für mich aus zwei Gründen: a. Beim Gehen erzeugt der Körper Wärme. Ohne Sonne und gelegentlichen Nieselregen war ich nett und cool. Es war am Dienstag auch ziemlich windig …. das hat mir gefallen. b. Ich kann sehen, dass Voorne eine große Bevölkerung hat (und mehr im Sommer). Bei dem Wetter blieben die meisten Leute in ihren Häusern, was bedeutete, dass ich die Landschaft ganz für mich alleine genießen konnte (ich bin ein bisschen gierig in dieser Hinsicht). Ich mag meine Einsamkeit und ich ging stundenlang ohne jemanden zu sehen. Am letzten Tag war es trocken und sonnig. Dies war ein schöner Kontrast zu den vorherigen Tagen, aber es bedeutete, dass Leute mit ihren Hunden spazieren gingen und ich deshalb die Landschaft „teilen“ musste. Nachdem ich gesagt hatte, dass ich einige interessante Gespräche mit ein oder zwei Einheimischen führen konnte. Auch im Quarkjeswater gab es kaum jemanden und ich hatte die Vogelbeobachtungsplattform mit dem Fernglas für eine halbe Stunde ganz allein. Es gab ein oder zwei Orte, an denen ich für ein oder zwei Minuten zögerte, bis ich sicher war, welchen Weg ich gehen sollte. Die Präambel für jeden Tag, die einen Einblick gab, was ich vorbeigehen oder durchgehen würde, war sehr informativ.
Die Hotels. Sie waren alle sehr gut, obwohl sie unterschiedliche Stile hatten.
Die Landschaften. Die Tour führte durch sehr interessante und abwechslungsreiche Naturlandschaften und die Landschaft veränderte sich ständig. Zu den natürlichen Landschaften gehören Dünen, Watt und Naturschutzgebiete mit einer reichen Flora und Fauna, insbesondere Vögeln. Die von Menschen geschaffenen Landschaften beinhalteten Spaziergänge durch menschengemachte Dünen, durch einen künstlichen Wald aus dem 18. Jahrhundert, vorbei an riesigen Seen, durch den alten Schifffahrtskanal und vorbei an der massiven Haringvliet Schleuse, die die Niederlande vor Überschwemmungen schützt. Die Tour sorgte auch dafür, dass ich in den historischen Städten Brielle und Hellevoetsluis nichts Interessantes verpasst haben. In der Tat dauerte die Tour von Brielle etwa 2 Stunden von meiner Ankunft in den Außenbezirken bis ich schließlich im Hotel ankam. Zu meinen Fotos gehören auch ein wunderschöner Sonnenaufgang bei Hellevoetsluis, Kormorane, die ihre Flügel beflügeln, viele Boote mit verschiedenen Beschreibungen, darunter eine vollständige Nachbildung der „Golden Hind“ aus dem 16. Jahrhundert in den Gewässern um Brielle. Und doch habe ich meinen größten Nervenkitzel noch nicht erwähnt. Am Stadtrand von Brielle in einem Wohngebiet gibt es einen kleinen Teich an der Seite einer ruhigen Straße zwischen den Häusern. Am Rande des Teiches direkt neben der Straße stand ein Reiher. Zuerst dachte ich, es sei ein Steinmodell, weil es sich nicht bewegte, obwohl ich nur etwa drei Meter entfernt war. Dann tauchte es plötzlich seinen Kopf ins Wasser, um einen kleinen Fisch zu fangen. Es war offensichtlich ziemlich zahm, weil es mir nichts ausmachte. Aber ich war noch nie einem Reiher so nahe. Kurz danach kam eine Großmutter, die mit ihrem Enkel einen Kinderwagen schob. Ich fragte sie nach dem Reiher und sie sagte, dass sie in der Gegend ziemlich häufig und ziemlich zahm sind.
Über die Niederlande.Wie erwähnt, war dies meine erste Reise in die Niederlande und unter den Dingen, die mir über das Land aufgefallen sind. Höfliche Leute. Ich kann kein Wort Niederländisch sprechen, aber niemand hat mich wegen dieser Unzulänglichkeit peinlich berührt. Moderne Architektur. Ich habe die Architektur in Rotterdam besonders in der Nähe des Zentrums geliebt.“

 

Edward, Großbritannien, November 2017, Rundwanderung über die Insel Voorne

 

Farm track in the Green Heart„Die GPX-Routen waren detailliert und präzise. Wir haben beide Tage genossen, aber besonders Tag 1. Wandern von Stadt zu Land war eine großartige Möglichkeit, die Niederlande zu erleben. Wir gingen gerne durch die Märkte, da es uns eine kurze kulturelle Erfahrung von Rotterdam gab. Das Wetter war gut; es regnete von Zeit zu Zeit, aber es war meistens in Ordnung. Die Sonne kam am zweiten Tag und es war wirklich schön, blauen Himmel zu sehen. Ich denke nicht, dass ich viel über die Wanderung ändern würde. Uns gefielen die Routen.  Die Bereitstellung von diesen und die Buchung war ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Hotel war in Ordnung; Ich denke, der Schlüssel hier ist, dass wir nicht enttäuscht waren und dass wir angesichts der Bezahlung für die Wanderung ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hatten. Wir haben keinen Luxus erwartet, aber einen bequemen Platz zum Schlafen. Die GPX-Dateien waren sehr einfach und genau in Google Maps zu verwenden und es war der einfachste Weg, uns unterwegs zu führen. Danke für die Kommunikation und Unterstützung während der Buchung. Wir werden Sie sicherlich an Freunde und Familie weiterempfehlen. Danke vielmals!“

David und Gordon, Deutschland und , Großbritannien, November 2017,  Auf den Spuren des Humanisten Erasmus von Rotterdam

„Die Strecken waren schön. Die Hotels waren ganz ganz toll, das Essen im allen Hotels sehr sehr lecker und die Menschen sehr hilfsbereit und freundlich!“

Simone und Jurri, Deutschland, September 2017Rundwanderung über die Insel Voorne

 

Langs de Vlist„Ja, Wandern in Holland war wunderbar !!! Es war sehr schön und unterhaltsam. Die Strecke war sehr gut geplant, und da ich sehr visuell bin, habe ich mich nur auf die Karte verlassen. Auf jeden Fall hatten wir eine tolle Zeit und lernten Holland sehr gut kennen. Danke und hoffe, mit Ihnen wieder ein Wanderurlaub zu machen! „

Anna und Andrew, Kalifornien, USAAugust 2017 Das Grüne Herz der Niederlande

 

„Meine Tochter Lucia und ich sind gerade von unserem Wandern durch alte Städte und Dünen nach Hause gekommen. Alles hat sehr gut geklappt, inklusive der – ich denke ungewöhnlich – wunderbares Wetter, das die ganze Woche lang blieb! Nicht ein einziger Tropfen Regen während unseres ganzen Wanderns! Die Anweisungen sind sehr detailliert, und es war ein großer Spaß nach beiden Karten und Anweisungen … es sah aus wie eine riesige Schatzsuche! Die ganze Erfahrung war großartig! Dein Land ist so schön und friedlich! Wir haben Vögel, Tiere, tolle Landschaften entdeckt … Danke!

Daniela und Lucia, Italen, August 2017,  Alte Städte und Dünen

„Wir haben unsere Wanderung abgeschlossen und alles ging perfekt. Die Hotels waren alle sehr nett und wir genossen die Wanderrouten und Dörfer auf den Strecken.“Hiking near Harmelen

 

Wini und Warren,  Canada, August 2017, Das Grüne Herz der Niederlande

 

 

“Wir hatten eine schöne Woche zu Fuß und entdeckten diesen wunderschönen Teil von Holland – sehr abwechslungsreich, mit Spaziergängen durch Parks, Poulders, Dörfer, Sanddünen und den Strand und Besichtigungen von wunderschönen Städten wie Delft. Wandern mit Hike in Holland war ausgezeichnet, mit komfortablen und interessanten Wanderwegen, gute Hotels und müheloser Transfer von Gepäck. Würde das Wandern in Holland mit Hike in Holland sicher empfehlen.“ Foto von Maggi Stewart.

 

Maggi und Colin, Vereinigtes Königreich, Juni 2017, Alte Städte und Dünen

 

„Wir wandern sehr gern in einer ununterbrochenen Strecke zwischen interessanten Orten mit Entfernungen, die uns passen. Auf den grasbewachsenen Wegen / Gleisen durch Flüsse, entlang von Kanälen und durch Naturschutzgebiete. Wir mochten die vielen Vögel, vor allem alle Wasservögel mit ihren Küken und die Fülle von Frühlingsblumen. Wir haben auch gern frisches Brot und lokale Käse gekauft für ein Picknick Mittagessen jeden Tag und immer finden wir ein Picknick Bank / Tisch in einem attraktiven Ort, wenn wir  eine Pause wollten. Wir dachten, dass es einen teil des Gehens auf harten Oberflächen wie Asphalt gab, weil ein teil der Strecke auf Radwegen, Gehsteigen und kleinen Straßen war, die ein bisschen hart auf älteren Knien und Füßen sein können. Wir waren auch mit dem Service von Hike in Holland zufrieden. Besonders die Routenhinweise waren, wenn sie mit den Karten kombiniert wurden, sehr klar und wir waren nie im Zweifel, wohin wir gehen sollten. Die touristische Information in den Notizen war ausreichend. Die Hotels waren einladend, komfortabel und gut platziert in Bezug auf die Route und die Sehenswürdigkeiten. Unser Gepäck kam immer sicher an der richtigen Stelle und pünktlich.“

Andrew, Jocelyn und Janis, Vereinigtes Königreich, Mai 2017,  Das Grüne Herz der Niederlande

 

 „Wir hatten eine tolle Woche, das Wetter war sehr gut, auch die Hotels und die Tour waren sehr gut organisiert. Keine Blasen und kein regen!!! Art und Weise nette Leute betroffen, die neugierig waren, aber wir auch weiterhin half in Cabauw,: wir Kaffee und Kuchen im Pfarrhaus bekamen, da alle Pubs geschlossen waren. Der Empfang in den Hotels war freundlich und die Koffer im nächsten Hotel auf Zeit.“ Der jüngste Wanderer der Gruppe von Sechs war 66 Jahre alt und die ältesten 77!

 

Annie, Deutschland, April 2017, Das Grüne Herz der Niederlande

 

„Wir haben an die Wanderwoche mit „Hike In Holland. Wir hatten tolle Wandertage, es war sehr schön und hat viel Spaß gemacht! Die Touren waren abwechslungsreich uhlenbrockund interessant, wir haben viel gesehen entlang der Wanderrouten, die Hotels waren gut ausgesucht und mit viel Flair. Was das Wetter angeht, hatten wir nur an einem Tag richtiges Pech, und sind an diesem Regentag die Strecke von Lisse nach Leiden mit dem Bus gefahren. Den Tag in Leiden haben wir trotz Dauerregen genossen und unter anderem eine Kanaltour gemacht.  Wir haben die Entscheidung für „Hike In
Holland“ nicht bereut und würden die Wanderung „Alte Städte und Dünen“ jederzeit weiterempfehlen. Sehr hilfreich waren die GPX-Track Files, ich habe mit dem Smartphone mit „Locus Maps Pro“ gearbeitet und wir konnten so die Route wunderbar nachwandern. Mit der Routenbeschreibung in dem roten Heft haben wir daher weniger gearbeitet, dafür hat es abends nach der Wanderung bei einem Glas Wein als informative Lektüre gedient.“

Marion und Christoph, Deutschland, August 2016, Alte Städte und Dünen

Katwijk

„Wir haben das Wanderpaket Scheveningen genossen. Das Hotel war in Ordnung; perfekte Lage, nette Leute, saubere Zimmer und ein ausgezeichnetes Frühstück vom Buffet. Die Wanderungen sind schön und abwechslungsreich, klare Beschreibungen. Wir haben nur zweimal die Karten konsultiert. Wir möchten Sie für dieses Paket danken.“

 

Tineke und Ger, Niederlande, August 2016, Wandern in und um Scheveningen

 

DSCN0013
“ Die Strecken waren meist ruhig, die Aussicht war immer charmant. Die Beschreibungen und Karten waren perfekt. Die Hotels waren nett und angenehm. Schoonhoven hat viel Charakter und Lekkerkerk war gut. Das Hotel in Gouda war das Zimmer klein, aber nahe dem Zentrum, aber es gibt viel mehr zu tun und zu sehen. So es war in Ordnung. Keine andere Bemerkung, es sei denn, dass dies war unerwartet, charmant und sehr angenehm.“

Damien and Pauline, Frankreich, August 2016,  über Zwischen Polder und Flüssen

 Langs de Vlist
“Unsere Woche im grünen Herzen war schön. Schöne kleine Städte, verschiedene Arten von Unterkünfte und viele Frühlingsgrün. Schöne Wanderungen in einer üppigen niederländischen Frühjahr.“

Theo: Niederlande, Mai 2016 über Das grüne Herz der Niederlande

 

Young swans
“Wir hatten einen sehr schönen Wanderurlaub. Ihre Karten und Anweisungen waren sehr gut, ihre gewählte Routen waren sehr angenehm, jedes Hotel war komfortabel und einladend, das übertragene Gepäck wartete immer auf uns im Hotel und das Wetter war ausgezeichnet. Alles in allem ein unvergessliches Erlebnis. Vielen Dank“.

David und Micheline: Canada, Mai 2016 über Das grüne Herz der Niederlande

 

Beach and skies in Holland
“Wir waren begeistert von unserer Reise – die Reiseroute ist gut gebaut, die Routenbeschreibungen und Karten waren ausgezeichnet, und die Hotels waren komfortabel. Ja, wir haben ein paar Tage schlechtes Wetter haben, wenn wir an der Nordsee waren, aber wir haben es geschafft Busse auf den beiden Gelegenheiten zu finden, wenn wir durchnässt waren und zu kalt, um fortzulaufen (und noch haben wir 4 Stunden an jedem Tag gewandert, bevor wir aufhörten!). Die Karten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, sind perfekt für den Spuren wir folgen sollten“.

Naomi und Corey, Portland, USA, April 2016 über Alte Städte und Dunen

Gate in Leiden

“Ich möchte Ihnen für alles danken, was Sie haben gemacht um es so zu einem Vergnügen zu machen. Die Hotels waren sauber, angenehm und bequem; Gepäcktransfer wurden einwandfrei gehandhabt; Karten und Routenbeschreibungen waren präzise und klar. Ich denke, was ich am meisten schätzte war die Planung, die in die Strecke ging. Sie habben einen tollen Job gemacht, jeder Tag war anders und dass wir die sehr feinsten und interessant dass zu sehen war haben erfahren. Die Strecke war sehr gut. „

Corey und Naomi: Portland, USA, April 2016 über Alte Städte und Dunen

Pfad im grünen Herzen
“Rie, Vielen Dank für die Organisation der Wanderungen. Es war ein schöner und gut organisierten Wanderurlaub. Ich habe die Routen geliebt die Sie eingezeichnet haben und die Auswahl für Hotels waren in Ordnung. Und Sie haben es geschafft, für die Hälfte der Zeit gutes Wetter zu regulieren 😄 “.

Allen:  Ohio, USA, Mai 2016 über Das grüne Herz der Niederlande

 

Small road near Oudewater
“Die Tour war schön, die Kartenbeschreibung auch sehr gut. Auch die Organisation war gut. Die Wege gehen aber überwiegend über Asphalt, das ist sehr hart auf die Länge der Strecken. Aber insgesamt hat es uns sehr gefallen. Danke!”

Anett und Heike: Deutschland, April 2016 über Zwischen Polder und Flüssen

 

House near Linschoten

„Wir haben die Holländer und ihr Essen immer mehr genossen.“

Michael mit Töchter, Kalifornien, USA, April 2016 über Das grüne Herz der Niederlande