Nederlands Deutsch English
Stichting Take Over Vereniging van Kleinschalige Reisorganisaties

Rundwanderung über die Insel Voorne

  • Reiseziel: Die Insel Voorne
  • Art der Reise: Rundwanderung über die Insel Voorne
  • Dauer: 6 Tage (5 Nächte)
  • Schwierigkeit der Reise:
  • Inklusiv: Fünf Nächte in komfortables 3-Sterne-Hotels mit Frühstück, Abendessen, Karten, Wegbeschreibungen auf Englisch, Gepäcktransport, GPS, Kurtaxe, Gratis Parkplatz, Beitrag zur STO Reisegarantie, und ein kleiner Beitrag zur Stiftung südholländische Landschaft (www.zuidhollandslandschap.nl)
  • Exklusiv: Hin-und Rückreise, Mittagessen und Reiseversicherungen
  • Hund: Nicht erlaubt
  • Preis:
    • € 645,- pro Person bei 2 Personen
    • € 829,- für 1 Person
    • Wenn Sie für mehr als 4 Personen buchen möchten, kontaktieren Sie hinsichtlich des Preises bitte: info@Hike-in-Holland.com oder rufen Sie an: +3161013 5509
    • Falls Sie keinen Gepäcktransport wünschen, bieten wir Ihnen einen Rabatt von € 40,- pro Person. Sie nehmen dann das Gepäck selbst mit auf der Wanderung.
    • Falls Sie keinen Abendessen wünschen, bieten wir Ihnen einen Rabatt von € 100,- pro Person
    • Falls Sie keinen Gepäcktransport wünschen, bieten wir Ihnen einen Rabatt von € 60,- bei 1 Person. Sie nehmen dann das Gepäck selbst mit auf der Wanderung.
Lage:
Beschreibung:

Die Insel Voorne (wird oft gemeinsam mit der Nachbarinsel Putte genannt) und liegt südlich von Rotterdam. Sie ist eine der holländischen Inseln und eine Übergangszone zwischen der Stadt, dem Meer und dem Land. Sie verbindet das städtische Gebiet von Rotterdam mit dem ländlichen Zeeland. Sie bildet mit dem Wasser eine natürliche Grenze zwischen dem Früher und dem Heute, der Tradition und der Zukunft. Überqueren Sie diese Grenze in ein herrliches Gebiet mit viel Wasser, Natur, Geschichte und Häfen, in dem Sie sich anstrengen und erholen, be- oder entlasten können. Auf der Insel gibt es viele Naturschutzgebiete, wie die bekannten Dünen von Voorne. In diesem Gebiet haben wir eine herrliche Wanderreise entwickelt, während der Sie diese wunderschöne Insel und schöne, historische Städtchen wie Brielle und Hellevoetsluis 6 Tage lang erkunden.

Einzigartig:

Die Insel Voorne ist vor allem durch ihre einzigartigen Küstengebiete bekannt. Die Dünen unterscheiden sich stark von anderen Dünen in Holland. Dieses Dünengebiet wird durch die vielen Seen gekennzeichnet. Es gibt hier viele seltene Pflanzen und Tiere und der Charakter der Landschaft ändert sich ständig. Zudem sind prachtvolle Schorren vorhanden und damit viele Stellen, an denen (Wasser-)Vögel betrachtet werden können. Sie besuchen auch einige pittoreske Städtchen, wie etwa Brielle. Brielle hat eine der am besten erhaltenen Festungsmauern. Die holländische Polderlandschaft fehlt selbstverständlich auch bei dieser Wanderreise nicht. Zum Schluss werfen Sie einen Blick auf die Deltawerke. Sie wurden nach der Hochwasserkatastrophe von 1953 gebaut. Alles in allem ein einzigartiges Gebiet, das unbedingt zu empfehlen ist.

Programm von Tag zu Tag

Die „Slikken van Voorne“ (Schlickgebiete)

Tag 1 Ankunft in Rockanje

Heute kommen Sie in den Badeort Rockanje. Nachdem Sie Ihr Auto geparkt haben, können Sie sich in Ihrem Hotel erholen oder Sie spazieren in etwa 10 Minuten zum Nordseestrand, an dem es einige herrliche Strandcafés gibt. Rockanje ist ein Küstenort, an dem sich jeder schnell wohlfühlt. Der Ort liegt auf der Westseite der Insel Voorne. Er wird vom herrlichen Naturschutzgebiet „Voornes Duin“ umgeben.
Dunes near Rockanje

Dünenlandschaft „Voornes Duin“

Tag 2 Rockanje - Oostvoorne (18 km)

Heute wandern Sie von Rockanje nach Oostvoorne. Dies ist eine schöne Route, die durch abwechslungsreiche Naturschutzgebiete führt. Zuerst wandern Sie durch die Dünenlandschaften „Voornes Duin“. Dieses wunderschöne Dünengebiet beherbergt viele unterschiedliche Dünenlandschaften. Nach den Dünen folgen die „Slikken van Voorne“ genannten Schlickegebiete. Durch das große Futterangebot durch die Gezeitenwirkung ist dies ein sehr vogelreiches Gebiet. Die Spiegelung der Sonne im Wasser ist hier wunderbar. Nach einem Aussichtspunkt zum Birdwatching geht es für Sie zurück zur Insel und Sie beenden Ihre Tour mit einer Wegstrecke durch die ebenfalls vogelreichen Schilfgebiete des Sees „Oostvoornse Meer“.

Altstadt Brielle

Tag 3 Oostvoorne - Brielle (16 km)

Auch am zweiten Tag Ihrer Wanderung erleben Sie eine abwechslungsreiche Tour. Sie startet in einem schönen alten Park: dem Landgut Mildenburg. Anschließend geht es ein Stück durch die Dünen. Nach einem Besuch eines alten Steintors, dem „ Stenen Baak“, einem alten Kommunikationsturm, verläuft die Route zwischen der Uferböschung und dem Polderland weiter nach Brielle. Am Ende machen Sie einen Rundgang durch die schöne, alte Festungsstadt Brielle. Die Route ist nicht sehr lang, sodass Sie genügend Zeit haben, abends in Ruhe Brielle zu erkunden. Brielle ist eine historische Stadt mit einer prachtvollen Festungsmauer, die zu den besten erhaltenen Festungsmauern der Niederlande zählt.

Alte Deiche

Tag 4 Brielle - Hellevoetsluis (21 km)

Am 4. Tag folgt die längste Wanderung der gesamten Tour. Diese führt zum größten Teil über Radwege und schmale Pfade durch die Polderlandschaft von Voorne. Sie wandern das erste Stück entlang des Sees „Brielse Meer“. Anschließend durchqueren Sie die Insel von Norden nach Süden. Sie bewegen sich dabei über Polderpfade und alte Deiche. Unterwegs überqueren Sie den „Voorns Kanaal“, an dem mit Sicherheit Angler sitzen. Anschließend laufen Sie weiter durch die Polderlandschaft, bis Sie an der gegenüberliegenden Seite an der Bucht „Haringvliet“ ankommen. Sie folgen dem Wasser und laufen zum Schluss durch das alte Zentrum die Festung von Hellevoetsluis.

durch die Dünenlandschaften

Tag 5 Hellevoetsluis – Rockanje (16 km)

Der letzte Tag dieser Wanderreise führt Sie nach Rockanje zurück. Sie wandern zuerst ein Stück entlang des „Haringvliet“, beenden die Tour aber entlang der Nordsee. Sie wandern entlang der Dünen und Seen, in denen viele Vögel zu sehen sind (zu jeder Jahreszeit andere Arten). Sie kommen auch entlang einer Reihe von Naturschutzgebieten, wie dem „Quackgorzen“ und dem „Quackjeswater“. Ihre Wanderung endet natürlich im Badeort Rockanje, in dem Sie Ihr Gepäck abholen und die Heimreise antreten.

Tag 6 Nach Hause

Nach einer erholsamen letzten Nacht, einem Frühstück und vielleicht einem letzten Spaziergang zum Meer, fahren Sie nach Hause.

Hinweise für die Verlängerung

Diese Wanderreise lässt sich sehr gut verlängern. Alle von Ihnen angesteuerten Orte eignen sich sehr gut für eine Verlängerung, natürlich immer in Abhängigkeit davon, wo es Ihnen am besten gefällt. In Rockanje sind Sie nah am Strand und können eine herrliche Strandwanderung oder eine Fahrradtour in die Umgebung unternehmen. Letzteres gilt auch für Oostvoorne. In Brielle können Sie herrlich entlang der vielen Denkmäler und der Festungsmauer flanieren und die vielen Terrassen und Cafés genießen. Hier besteht auch die Möglichkeit, ein Boot zu mieten um die Inseln vom Boot aus zu erkunden.  Die Altstadt von Hellevoetsluis ist klein, doch es gibt eine Reihe schöner Häuser. Außerdem gibt es gemütliche Terrassen. Das Beste ist jedoch die Festung rund um die Altstadt (die Wanderroute kreuzt diese teilweise). Im Sommer besteht die Möglichkeit, eine Fähre (Segelboot) über die Bucht „Haringvliet“ zur Insel Tiengemeten und zum Dorf Middelharnis an der gegenüberliegenden Seite zu nehmen.

Preis Verlängerung:
Stadt 2 personen 1 person
Rockanje €65,- €80,-
Oostvoorne €70,- €110,-
Brielle €65,- €95,-
Hellevoetsluis €70,- €115,-

Preis ist pro Person pro Nacht und ist inclusiv Frühstück und Kurtaxe (exclusive Abendessen).

Ähnliche Touren

Duinen bij Scheveningen

Wandern in und um Scheveningen

2 - 3 Tage

Vom Standplatz Scheveningen aus entdecken Sie wandernd die Stadt Den Haag und die Küstgebiete

Zwischen Polderland und Flüssen

5 Tage (4 Nächte)

Zwischen Polderland und Flüssen im Grüne Herzen der Niederlande.

Cubic houses in Rotterdam

Weltstadt Rotterdam

4 Tage

Zwei Tage wunderschöne Natur und zwei Tage städtisches Flair in Rotterdam und Delft