Nederlands Deutsch English
Stichting Take Over Vereniging van Kleinschalige Reisorganisaties

Alte Städte und Dünen

  • Reiseziel: Delft, Den Haag, Katwijk, Lisse, Leiden und Zoetermeer
  • Art der Reise: Wandern Sie durch die fantastische Natur von Zuid Holland und genießen Sie die historischen Städte Delft, Leiden und Den Haag
  • Dauer: 8 Tage
  • Schwierigkeit der Reise:
  • Inklusiv: Sieben Nächte in komfortables 3-Sterne-Hotels mit Frühstück, Karten, Wegbeschreibungen auf Deutsch, GPS, Gepäcktransport, Kurtaxe, Gratis Parkplatz, Beitrag zur STO Reisegarantie, Gutschein Royal Delft und ein kleiner Beitrag zur Stiftung südholländische Landschaft (www.zuidhollandslandschap.nl)
  • Exklusiv: Hin- und abreisen, Mittagessen, Abendessen und Reiseversicherung
  • Hund: Nicht erlaubt
  • Preis:
    • € 679,- pro Person bei 2 Personen (Zuslag an zwei Wochenendtagen € 50,- für Gepäcktransport)
    • € 1.069,- für 1 Person (Zuslag an zwei Wochenendtagen € 100,- für Gepäcktransport)
    • Wenn Sie für mehr als 4 Personen buchen möchten, kontaktieren Sie hinsichtlich des Preises bitte: info@Hike-in-Holland.com oder rufen Sie an: +3161013 5509
    • Falls Sie keinen Gepäcktransport wünschen, bieten wir Ihnen einen Rabatt von € 70,- (bei Buchung für 2 Personen) bzw. € 140,- (bei Buchung für 1 Person). Sie nehmen dann das Gepäck selbst mit auf der Wanderung.
Lage:
Beschreibung:

Sie starten in Delft. Sie wandern durch Dünen, Wälder, Polder und entlang blühender Blumen. Während dieser Tour lernen Sie die holländische Geschichte kennen und besuchen Sie interessante Städte, wie zum Beispiel Delft, Den Haag und Leiden. Delft ist eine alte Kanalstadt, in der die Mitglieder unseren königlichen Familie begraben liegen. Den Haag ist das Zentrum unserer Demokratie und die Hauptstadt des Rechts; ein Beispiel hierfür ist der Friedenspalast. Und dann gibt es auch noch Leiden, mit der ältesten Universität in den Niederlanden. Sie können auch am Wasser entlang gehen, durch Dünen, Polder und Parks. Sie erleben den natürlichen Charme der Natur in Holland und die Vielfalt der Jahreszeiten. Im Frühjahr gibt es Blumen und frisch erblühte Natur. Im Sommer lebt die Natur am meisten. Im Herbst faszinieren die schönen Farben und der herrliche holländische Himmel. Im Winter ist das Meer am wildesten und erlebt man die schönsten Ausblicke. Auf dem Weg können Sie viele Vögel beobachten und haben Sie die Chance, ein Reh, einen Fuchs oder ein schottisches Highland-Rind zu erspähen.

Einzigartig:

Herrlich ruhig durch eines der geschäftigsten Gebiete der Niederlanden wandern: die Randstad. Sie wandern entlang der Poldergebiete und entlang der Küste. Außerdem laufen Sie durch grüne Bereiche der drei historischen Städten Delft, Den Haag und Leiden.

Programm von Tag zu Tag

Eastgate in Delft

Das Osttor in Delft

Tag 1 Ankunft in Delft

Ihr Hotel liegt im Zentrum von Delft. Sie können Ihr Auto für die nächsten paar Tage kostenlos auf dem Hotelparkplatz parken. Natürlich können Sie, nachdem Sie sich in Ihrem Zimmer installiert haben, die Stadt schon ein wenig erkunden. Delft ist sehr sehenswert. Ein Besuch im Museum oder im Vermeer Zentrum sind einige der vielen schönen Entdeckungen, die sie in Delft machen können. Sie können auch die Stufen zum Turm der Neuen Kirche besteigen und den Blick über die Dächer der Stadt geniessen. Oder machen Sie eine wunderbare Reise durch die Kanäle von Delft. Möchten Sie wissen, wie das traditionelle blaue Porzellan gemacht wird, dann besuchen Sie Royal Delft.
Vredespaleis

Friedenspalast in Den Haag

Tag 2 Delft – Scheveningen (19 km)

Über den Rhein- Schie -Kanal und das Zentrum von Den Haag wandern Sie heute nach Scheveningen. Sie laufen durch das Herz unserer parlamentarischen Demokratie, entlang dem Haager Binnenhof zum Friedenspalast, durch mehrere Parks; ganz bis zur Nordseeküste. Hier können Sie wunderbar unter dem Rauschen des Meeres in Ihrem Hotel den Tag ausklingen lassen.
De duinen bij Katwijk

Strand von Katwijk

Tag 3 Scheveningen – Noordwijk (20 km)

In der zweiten Etappe wandern Sie durch Dünen und Strand. Während dieser abwechslungsreichen Tour sehen Sie verschiedene Arten von Dünen: Sandstrand mit etwas Gras, Dünen, die weiter entwickelt sind und Land mit niedriger Strauch- und Baumvegetation. Zu Beginn wandern Sie entlang des Wassergewinnungsgebiet Dunea. Wenn Sie Glück haben, treffen Sie einen Hirsch, eine Galloway-Kuh oder ein Konik-Pferd. Die Wanderung fangt an einem prächtigen neo- romanischen Wasserturm aus dem Jahre 1878, erbaut vom Leidener bekannten Stadtarchitekten, Jan Willem Schaap.
Dahlia

Neben Tulpen, gibt es auch Dahlien in Lisse

Tag 4 Noordwijk – Lisse (18 km)

Durch das ländliche Noordwijk, wo sich die niederländische Fußballnationalmannschaft regelmäßig auf Spiele vorbereitet, wandern Sie durch die Dünen nach Lisse. Sie gehen durch einen Dünenwald. Die Wanderung endet mit einer Runde auf dem Anwesen Keukenhofbos. Während der Wanderung und Lisse sind einige lokalen Restaurants und Cafés um etwas zu essen und zu trinken.
Old house near Leiden

Freistehendes Haus auf dem alten Rhein in Leiden

Tag 5 Lisse – Leiden (19 km)

Sie starten heute in Lisse und haben Leiden als Ziel. Im Frühjahr blühen hier die berühmten Tulpenfelder. Im Herbst können Sie sich am Meer der Dahlien erfreuen. In den anderen Jahreszeiten können Sie vor allem die Weite und die wunderschönen Wiesen geniessen. Bevor Sie mit Ihrer Wanderung fortfahren, können Sie sich auch auf dem Gelände des Keukenhof das erste Museum der Schwarzen Tulpe (Zwarte Tulp) ansehen. Am Ende der Tour besuchen Sie das wunderschöne historische Zentrum der Stadt Leiden. Oder Sie besuchen eines der vielen Museen, darunter Naturalis, das Naturkundemuseum über die Entwicklung der biologischen Vielfalt oder das Nationalmuseum der Antike.
Wild mushrooms

Pilze im Herbst

Tag 6 Leiden – Zoetermeer (21 km)

Unsere Wegbeschreibung führt Sie abwechselnd durch die Stadt Leiden, durch Parks, Polder, und am Wasser entlang. Die Parks sind angelegt und bestehen hauptsächlich aus Wald und See. Es ist einer der längsten und abwechslungsreichsten Strecken. Wenn Sie Glück haben, erhaschen Sie einen Blick auf ein oder zwei Störche. Im Herbst finden Sie Pilze und genieβen Sie die Farbenpracht der bunten Bäume. Im Frühjahr strahlt das viele frische Grün.
Park near Delft

Der Bieslandse Wald zwischen Delft und Zoetermeer

Tag 7 Zoetermeer – Delft (17 km)

Während der letzten Etappe wander Sie durch verschiedene Parks, Wälder und offene Landschaft. Zoetermeer ist ein sogenanntes Vinex-Gebiet. Zoetermeer war früher ein Dorf. Um der schnell wachsenden Bevölkerung der Randstad (die dicht bevölkerte Küstenregion) Wohnraum zu bieten, wies die niederländische- Regierung in den späten achtziger Jahren sogenannte Vinex-Gebiete an. Das Ziel war, schnell viele Wohngebieten zu bauen. Zoetermeer enthält viele dieser neuen Wohngebiete. Erwähnenswert ist dabei, dass auf viele Parks Wert gelegt wurde. Durch einen dieser Parks verlassen Sie Zoetermeer und brechen Sie in Richtung Ihres letzten Zieles auf.
Delft Blue

Delfter

Tag 8 Stadtrundgang(6 km) und Heimreise

Auf Wunsch steht heute ein Spaziergang durch Delft auf dem Programm. Diese Wanderung führt Sie entlang der vielen Highlights von Delft. Natürlich dürfen die Neue und Alte Kirche nicht fehlen. Sie wandern entlang der Grachten mit ihren Handelshäusern. Ein Besuch in einem der gemütlichen Cafes oder auf dem Viehmarkt ist auf jeden Fall zu empfehlen. Viele der Terrassencafés sind in den kälteren Jahreszeiten beheitzt.

Hinweise für die Verlängerung

Abhängig davon, ob Ihre Vorlieben der Natur und/oder Kultur gelten, lässt sich diese Reise einfach erweitern. Für zusätzliche Informationen zur Geschichte sind die Städte Leiden, Scheveningen (Den Haag) und Delft bestens für eine Verlängerung geeignet. Möchten Sie mehr über die Tulpenkultur erfahren, dann ist Lisse der geeignete Ort für eine Verlängerung. Möchten Sie das herrliche Strandleben, das wüste Meer und die herrlichen Dünen genießen, dann sind Sie in Noordwijk und natürlich auch in Scheveningen an der richtigen Adresse.  Auch Rotterdam ist einfach mit einem direkten Zug (20 Minuten) zu besuchen. Und auch Amsterdam is einfach mit einem direkten Zug (1 Stunde) zu besuchen. Mailen Sie uns (info@hike-in-Holland.com) oder nehmen Sie für eine persönliche Beratung telefonisch Kontakt mit uns auf unter +31 610135509.

Preis Verlängerung:
Stadt 2 Personen 1 Person
Delft  €75,-  €115,-
 Scheveningen  €50,-  €90,-
 Noordwijk  €70  €105,-
 Lisse  €85,-  €130,-
 Leiden  €55,-  €100,-
Zoetermeer €80,- €125,-

Preis ist pro Person pro Nacht und ist inclusiv Frühstück und Kurtaxe.

Ähnliche Touren

Cubic houses in Rotterdam

Weltstadt Rotterdam

4 Tage

Zwei Tage wunderschöne Natur und zwei Tage städtisches Flair in Rotterdam und Delft

Dune vegetation

Wasser und Häfen

8 Tage

Wandern entlang breiter Flüsse, großer und kleiner Häfen mit einzigartigen Stadtrundgängen in Rotterdam und Delft

Nordseebrise und Möwengekreisch

2 Tage

Wandern über den Strand und in den Dünen mit herrlichem Blick über die Nordsee